Pages to review:

Rezepte

Rotbarsch auf Wirsing

Rotbarsch auf Wirsing

 

Zutaten für 2 Portionen

  • 500 g Wirsing

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 350 g Rotbarschfilet

  • 2 TL Zitronensaft

  • Salz, Pfeffer 

  • 1 TL Olivenöl

  • 125 ml SANA-PRO BASEN BOUILLON
  • Muskatnuss 

  • Schnittlauch

  • 2 EL saure Sahne

  • 6 kleine Kartoffeln

Zubereitung

Wirsing waschen, putzen und in feine und kurze Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Rotbarschfilet abwaschen und trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Wirsing und SANA-PRO BASEN BOUILLON dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und zugedeckt einmal aufkochen lassen. Auf kleiner Stufe weiter dünsten lassen.

Kartoffeln mit Schale kochen.

Fischstücke auf den Wirsing legen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten garen lassen. Den Fisch herausnehmen und warm stellen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Zusammen mit saurer Sahne unter das Gemüse rühren und abschmecken. Rotbarschfilet auf dem Gemüse anrichten. Kartoffeln pellen und direkt servieren.

Nährwertangaben pro Portion


397 kcal / 1.664 kJ
Eiweiß 43,1 g
Fett 7,5 g

davon: 

gesättigte Fettsäuren 1,8 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 2,9 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,7 g
Kohlenhydrate 37,9 g
Ballaststoffe 7,6 g
BE 3,5