Pages to review:

Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichte von Maren P.

Ich war schon immer mollig und hatte nie 90-60-90 und Essen schmeckt mir immer! Ich esse gerne und Schokolade geht immer. Mir ging es super und ich aß und aß und aß, bis ich merkte, meine Hosen in Größe 50 wurden immer enger und T-Shirts passten schon fast gar nicht mehr!

Ich brachte Ende 2013 stolze 112 Kilogramm auf die Waage und fühlte mich dann richtig schlecht, als ich das sah. Ende letzten Jahres haben wir Familienbilder gemacht, um sie an Weihnachten zu verschenken. Als ich diese sah, wurde mir klar, dass es so nicht weiter gehen kann.

Ich selbst habe mich nie so „fett“ wahrgenommen, und dass ich schon gar keine Figur mehr hatte, wurde mir auf den Bildern so richtig bewusst. Also entschloss ich mich was zu tun und ein Vorsatz für 2014 war da. Es war nicht einfach nur ein Vorsatz wie jedes Jahr – sondern es war mein starker Wille.

Also hieß es für mich am 1.1.2014 ran an den Speck! Ich fing im Januar an, weniger zu essen und nur noch 3x am Tag und wenig Süßkram. Das habe ich gemacht, damit mein Magen sich schon mal dran gewöhnt, weniger Essen zu bekommen.

Ab dem 3.2.2014 ging es los mit 2 Tagen Start-Phase. Der erste Tag war erstaunlich leicht, aber der zweite Tag war schon schlimm. Hatte das Verlangen nach Schokolade, aber ich habe mir einfach Tee gemacht und immer, wenn ich Hunger hatte, Tee getrunken. Das hat erstaunlich gut geholfen.

Immer, wenn ich Gelüste hatte, hat mir Tee trinken geholfen diesen zu widerstehen.

Nach den 2 Tagen ging es dann weiter mit meinen Shakes morgens um 8 Uhr und mittags um 13 Uhr. Abends habe ich mir eine gesunde Mahlzeit gekocht und über den Tag verteilt 2 bis 3 Liter Wasser und Tee getrunken. 2 bis 3 Mal die Woche gehe ich 30 bis 45 Minuten joggen und fahre ab und an Rad.

Nur am Wochenende habe ich mir morgens ein gesundes Frühstück gegönnt, mittags den Shake getrunken und abends etwas Gesundes gekocht. Einmal in der Woche habe ich mir gegönnt worauf ich Lust hatte. Das Ganze klappte so gut, dass ich innerhalb von nur 6 Monaten 30 Kilogramm verloren habe.

Habe dann im Juni 82 Kilogramm auf die Waage gebracht. Ich bin immer noch nicht an meinem Ziel, aber jetzt, wo es ans Eingemachte geht, dauert es auch länger. Aber wie heißt es so schön „gut Ding braucht Weile“ – ich habe jetzt keinen Druck mehr und lasse mir Zeit.

Im September 2014 zeigte mir die Waage 77 Kilogramm an, habe also schon wieder 5 Kilogramm verloren. Wenn es so weiter geht, habe ich mein Ziel – die 65 Kilogramm – bald geschafft. Ich habe jetzt schon Hosengröße 40 und hatte am Anfang Größe 50 – ein Wahnsinnsgefühl!

Mir geht es super! Man hat ein neues Lebensgefühl! Die Kommentare von Freunden, Familie und und und bewirken Wunder und machen einem Mut nicht aufzugeben.

Meiner Haut geht es bestens – keine unreine Haut. Meine Haut am Bauch o. ä. hängt auch nicht – alles perfekt.

Vor meiner Ernährungsumstellung habe ich Schilddrüsen-Tabletten genommen, die ich jetzt nicht mehr brauche, weil alle Werte perfekt sind.

Und nicht wie sonst, ist dieses für mich KEINE Diät, wie manche meinen, sondern es ist eine Ernährungsumstellung und ich werde mich immer so gesund ernähren, auch wenn ich mein Ziel erreicht hab, bleib ich am Ball und achte darauf, was ich esse.

Eines ist mir bewusst geworden: Dass keine Schokolade so gut schmecken und glücklich machen kann, wie das neue Lebensgefühl, schlank zu sein!

Ich kann es jedem empfehlen! Ich bin so glücklich und verdammt stolz auf mich selbst. Allein durch die Ernährungsumstellung hat sogar mein Freund 14 Kilogramm Gewicht verloren. Unglaublich! Einfach toll!

Maren P. wird betreut vom
Bodymed-Center Neuenkirchen


Berater suchen

Starten Sie noch heute in Ihr neues schlankes Leben! Informieren Sie sich einfach – selbstverständlich unverbindlich und kostenlos. Auch Sie können Ihr Wohlfühlgewicht erreichen. Wir freuen uns schon darauf! Sprechen Sie uns einfach an.